H1 gewinnt Saisonauftakt im Ländle

Den Herren gelingt in Lichtenstein im ersten Spiel direkt der erste Sieg der Saison!

Nach verschlafenem Start finden die Pfäffiker dann doch noch zu ihrem Spiel und gewinnen dennerstrn Datz zu 22. Auch dank den platzierten Rückraumangriffen von Fred wird der zweite Satz zu 16 gewonnen. Im dritten Satz ist die Konzentration etwas weg und dann auch schnell der Satz. Der vierte Umgang würde dann wieder seriöser angegangen und schlussendlich zu 22 gewonnen. Somit sind die ersten 3 Punkte der Saison im Trockenen.

Nächsten Donnerstag geht es bereits gegen die Herren aus Chur in der Turnhalle Steg in Pfäffikon weiter. Wir freuen uns auf laute Unterstützung.